Dienstag, 8. September 2015

Gemeinsam Lesen # 1





 Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.

 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade das Buch "Im Kabinett des Todes" von Stephen King und bin auf Seite 286.

Klappentext: Vierzehn düstere und atemberaubende Geschichten, die den Leser in ihren Bann ziehen. Egal, ob es sich um Treffen mit Toten, fast Toten, Ehekrisen oder Alpträumen anderer Art handelt, Stephen King ist wieder in Hochform.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Fünf Tage die Woche musste ich auf meinen Schulwegan diesen verfluchten vierbeinigen Monster vorbei.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich liebe ja Stephen King und ich finde es wahnsinn, wie er Romane, aber auch Kurzgeschichten schreibt. Er schafft es immer wieder seine Leser in den Bann zu ziehen. Das ist bei diesen Roman auch wieder der Fall. Ich freu mich schon auf die nächsten Lesestunden mit diesem Buch.

4. Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den ,,guten" Hauptprotagonisten gehören oder unter die ,,fiesen" Antagonisten gehen?
Auf jeden Fall, mal ein Antagonist. Ich fände es mal interessant, einen Bösewicht zu spielen, denn das wäre das ganze Gegenteil von dem was ich bin. Einfach mal nicht auf Regeln achten und tun was man will.

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich finde auch, dass King ein irrsinnig guter Autor ist! Die Leute denken ja oft, der schreibt ja Horror, das kann ja nur Schund sein, aber das ist es ja überhaupt nicht.
    :-)

    Ich finde die Bösen oft sehr interessant, manchmal interessanter als die Guten, aber ich würde trotzdem lieber zu den Guten gehören.
    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    also das mit den Regeln kann ich dir teilweise zustimmen. Manchmal sind die schon extrem in Büchern. Aber das kann ich auch als Gute nicht immer so genau nehmen. Man muss es ja nicht gleich übertreiben.

    Hier gehts zu meinem Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/08/gemeinsam-lesen-129/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich glaube, dass ich deine aktuelle Lektüre von Stephen King auch zu Hause stehen habe. Ich bin mir da aber nicht so sicher, bei den ganzen Büchern die ich von ihm habe.
    Ich wäre auch viel lieber ein Antagonist. Wer will den schon lieb sein? *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu,

    auch wenn ich eher der gute Charakter wäre, kann ich deine Begründung nachvollziehen. Manchmal wäre es schon toll, wenn man einfach das machen kann, was man möchte.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-129.html

    AntwortenLöschen
  5. Hi!

    Short Stories von Stephen King? Klingt gut, Ich mag short stories.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen