Freitag, 1. September 2017

Monatsrückblick August 2017

Wieder ist ein Monat rum und es ist mal wieder Zeit für einen Monatsrückblick.

Folgende Bücher habe ich gelesen, wenn ich schon eine Rezi dazu geschrieben habe, habe ich sie verlinkt.

:bewertung1von5:

Keins

:bewertung1von5::bewertung1von5:

Keins
 


:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:




Eine Schublade voller Briefe Bildergebnis für schmetterlingspuppe buch Du bist noch nicht tot Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

Eine Schublade voller Briefe von Kazumi Yumoto

Inhalt:

Chiaki zieht mit ihrer Mutter in ein neues Haus. Die Vermieterin, eine merkwürdige alte Dame, ist dem Mädchen ein wenig unheimlich. Regale voller Bücher reichen bis unter die Decke ihres Wohnzimmers, ein steinerner grüner Drache schaut auf die Besucher herab und dann ist da noch eine pechschwarze Kommode mit goldenen Metallgriffen. Eines Tages verrät die Vermieterin Chiaki ein Geheimnis...

Schmetterlingspuppe von Nana Schweitzer 

Inhalt:

Sie hassen sich, bekriegen sich und brauchen einander doch: Die eine ist eine strebsame Angestellte einer Modefirma, immer pünktlich, adrett, seriös. Die andere ist ein Wesen der Nacht, eine Herumtreiberin, die Drogen nimmt und ungeniert Sex mit Fremden hat.
Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, kommen die zwei Frauen nicht voneinander los - zwangsweise, denn sie teilen sich denselben Körper.
In ihrem autobiografischen Bekenntnis erzählt Nana Schweitzer von Liebe, Loyalität und den Gespenstern ihrer Kindheit. Schmetterlingspuppe ist der autobiografische Roman von Nana Schweitzer - das authentische Tagebuch einer Selbstzerstörung und Selbstfindung, das Mut macht. Dies ist Nana Schweitzers eigene Geschichte, die Geschichte einer Frau mit zwei Seelen.

Du bist noch nicht tot von Dan Wells 

Inhalt:

John hadert mit seinem Schicksal, immer wieder zum Killer zu werden. Ein normales Leben führen? Fehlanzeige. Sich in ein Mädchen verlieben? Gar nicht dran zu denken. Und die Dämonen, die nur John sehen kann, holen zu einem neuen Schlag gegen die Menschen aus. Als ein grausamer Killer die Stadt heimsucht und anfängt, John geheimnisvolle Nachrichten zu hinterlassen, beginnt ein verhängnisvolles Spiel. Denn die Anziehungskraft des Bösen ist zu stark. Und je mehr er über seinen mächtigen Gegner erfährt, desto unsicherer wird John, auf welcher Seite er steht ...

Via Del Amore - Jede Liebe fährt nach Rom von Mark Lampell 

Inhalt:

Rom ist die Stadt der Liebe. Das hofft auch Alice, als sie nach Italien reist, um endlich etwas Verrücktes zu erleben. Meg und Alec sind seit Jahren verheiratet, doch im Alltag ist ihnen die Liebe abhandengekommen. In Rom verliebten sie sich einst unsterblich, kann diese Stadt sie auch wieder zueinander führen? Die beiden älteren Damen Constance und Lizzie möchten Constances verstorbenem Ehemann Henry seinen Herzenswunsch erfüllen. Lizzie ahnt jedoch nichts von Constances und Henrys wahrer Geschichte, die vor Jahrzehnten genau hier begann. Am Ende ist für jeden von ihnen nichts mehr, wie es war. Denn alle Wege führen nach Rom – und der ein oder andere vielleicht direkt ins Glück …

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


Astrid Lindgren. Ihr Leben Bildergebnis für elementarblut Zeilen deiner Liebe Nur einmal im Leben, Sonderausgabe Triff das Glück auf halbem Weg Nur eine Liste Ich gebe dir die Sonne

Astrid Lindgren - Ihr Leben von Jens Andersen 

Inhalt:

Jens Andersen blickt in dieser ersten umfassenden Biografie nach Astrid Lindgrens Tod hinter die Fassade des weltweiten Erfolgs und erzählt ihr Leben neu. Eine einfühlsam-respektvolle Biographie, die uns den Menschen Astrid Lindgren zeigt, die bekannteste Geschichtenerzählerin der Welt, eine bedeutende politische Autorin und Kämpferin für Menschenrechte.

Elementarblut von Anna Kleve 

Inhalt:

Dass es Feen gibt, ist für Mira nichts Neues seit vor drei Jahren die Insel der Feen aus dem Nichts aufgetaucht ist. Nun soll sogar eine der Feen in ihren Abiturjahrgang kommen. Doch das interessiert Mira zu diesem Zeitpunkt nicht, denn sie hat ihre eigenen Probleme. Das einst so schüchterne Mädchen beginnt auf einmal Dinge auszuplaudern, die sie früher höchstens mal gedacht hatte. Dabei sollte es jedoch nicht bleiben und schließlich braucht sie sogar die Hilfe des Feenjungen Brayan, der viel zu starke Gefühle in ihr auslöst. Bald jedoch trennen sich ihre Wege, als er sie zu seiner Familie auf die Insel der Feen schickt, damit sie die Veränderungen, die mit ihr vorgehen zu kontrollieren lernt. Dabei kommen viele Dinge heraus, die schockierend für Mira sind und sie erfährt von alten Fehden, Kriegen und Auseinandersetzungen, während Brayan sich mit der Ignoranz und den Vorurteilen der Menschen herumschlagen muss. Erst später treffen sie sich auf der Insel der Feen wieder und merken, dass ihre Gefühle viel stärker sind, als sie je gedacht hätten. Doch vieles muss erst geklärt werden und selbst als sie zusammenkommen wird noch einiges auf sie zukommen. Sowohl bei den Menschen, als auch bei den Feen. Stellt sich die Frage, ob sie mit all diesen Problemen klarkommen werden, oder ob es sie zerreißen wird? Und letztlich ist da auch noch eine alte Prophezeiung, die sich noch erfüllen muss. Erster Teil des Zweiteilers über Feen und Elementare!

Zeilen deiner Liebe von Timothy Lewis 

Inhalt:

Dreitausendeinhundertzwanzig Postkarten mit romantischen Gedichten hat Gabe Alexander seiner Frau Pearl im Lauf ihrer Ehe geschrieben. Eine pro Woche. Jeden Freitag. Sechzig Jahre lang. Inzwischen ist Gabe tot, und Pearl leidet an Demenz. Doch die Geschichte ihrer Liebe lebt weiter - durch die Postkarten, die eines Tages dem Immobilienmakler Adam Colby in die Hände fallen. Stück für Stück rekonstruiert Adam, selbst frisch geschieden und vom Leben enttäuscht, die Geschichte von Gabe und Pearl, um so dem Geheimnis ewiger Liebe auf die Spur zu kommen.

Nur einmal im Leben von Danielle Steel 

Inhalt:

Zweimal hat die Schriftstellerin Daphne Fields einen geliebten Mann auf tragische Weise verloren. Sie kann sich nicht vorstellen, noch einmal ihr Herz zu verschenken, und widmet sich ganz ihrem Sohn und ihrem Beruf. Bei einem Aufenthalt in Los Angeles, wo sie das Drehbuch zu ihrem Roman verfasst, lernt sie den blendend aussehenden Schauspieler Justin Wakefield kennen. Wird Daphne bei ihm das Glück finden, das sie sich für den kleinen Andrew und sich selbst erhofft?

Triff das Glück auf halben Weg von Jenny Fagerlund 

Inhalt:

Eine Schatulle mit einer Kette und drei Anhängern: Herz, Kreuz und Schlüssel. Das ist es, was Rebecka erbt. Vom wem, weiß sie nicht. Und sie hat keine Zeit darüber nachzudenken, denn ihr Alltag als Ehefrau, Mutter von zwei Kindern und erfolgreiche Journalistin bei einer Zeitung nimmt sie in Anspruch. Vor allem im Job stehen große Herausforderungen an, denn sie hat sich auf die Stelle der Chefredakteurin beworben. Doch sie bekommt unverhofft Konkurrenz: Ihre erste große Liebe Sam kehrt nach 15 Jahren in New York nach Stockholm zurück. Und als sie herausfindet, wer ihr die Kette vermacht hat, nimmt ihr Leben eine unerwartete Wendung.

Nur eine Liste von Siobhan Vivian 

Inhalt:

Jedes Jahr wird an der Mount Washington Highschool eine Liste veröffentlicht, die acht Mädchen zu den hübschesten oder hässlichsten ihres Jahrgangs kürt. Aber nicht nur für die vermeintlich hässlichsten Mädchen ist die Nominierung eine schwere Bürde. Alle Mädchen müssen plötzlich Häme oder Neid ertragen. Ja, fast scheint es so, als habe die Liste die ganze Schule vergiftet! Wer ist ihr Verfasser?

Ich gebe dir die Sonne von Jandy Nelson (Rezi erscheint dazu am 6.9.2017)

Inhalt:

Am Anfang sind Jude und ihr Zwillingsbruder Noah unzertrennlich. Noah malt ununterbrochen und verliebt sich Hals über Kopf in den neuen, faszinierenden Jungen von nebenan, während Draufgängerin Jude knallroten Lippenstift entdeckt, in ihrer Freizeit Kopfsprünge von den Klippen macht und für zwei redet. Ein paar Jahre später sprechen die Zwillinge kaum ein Wort miteinander. Etwas ist passiert, das die beiden auf unterschiedliche Art verändert und ihre Welt zerstört hat. Doch dann trifft Jude einen wilden, unwiderstehlichen Jungen und einen geheimnisvollen, charismatischen Künstler ...

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Nur ein Tag Und ein ganzes Jahr Hannes Die Nacht der gefangenen Träume Vögeln is dat Geilste von Welt!


Nur ein Tag von Gayle Forman

Inhalt:

Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt. Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Als freier, ungebundener Schauspieler ist er all das, was die 18jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihm nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Allyson erlebt einen Tag voller Abenteuer und Romantik, Freiheit und Nähe – bis Willem am nächsten Morgen nicht mehr da ist.

Und ein ganzes Jahr von Gayle Forman 

Inhalt:

Wenn Du einem Menschen begegnet bist, der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, ihn wiederzufinden. Aber was, wenn du dann tatsächlich vor ihm stehst?
Eine große, überwältigende Geschichte von Entscheidungen und Zufällen – und vom Glück, wenn beides zusammenkommt.
Wer ist Willem wirklich?
Was ist in diesem Jahr passiert?
Und – was ist noch zwischen ihnen?
Jetzt erzählt er seine Geschichte!
 
Hannes von Rita Falk 

Inhalt:

»Mensch Hannes, das Frühjahr beginnt, und du liegst da und rührst dich nicht.«
Niemand weiß, ob Hannes nach dem schweren Unfall je wieder aus dem Koma erwachen wird. Doch einer glaubt ganz fest daran: sein bester Freund Uli. Und der versucht auf seine Art, Hannes zurück ins Leben zu holen ...

Die Nacht der gefangenen Träume von Antonia Michaelis  

Inhalt:

Unheimlich findet Frederic seine neue Schule. Hier scheint es nur Musterschüler zu geben, ideen- und fantasielos. Und ist der Schatten des Schulleiters Bruhns nicht etwas zu dunkel für einen gewöhnlichen Schatten? Doch niemand außer dem Mädchen Änna scheint Frederic zu verstehen. Gemeinsam machen die beiden eine unglaubliche Entdeckung: Bruhns stiehlt den Kindern ihre Träume und hält sie in einer alten Fabrik gefangen. Frederic und Änna bleiben nur noch wenige Tage, um seinen schrecklichen Plan zu durchkreuzen: die Vernichtung aller Träume. Dazu müssen die beiden jedoch tief in den Schacht der Albträume hinabsteigen…  

Die Zauberwelt der J K Rowling - Hintergründe und Facts zu "Harry Potter" von Jörg Knoblauch 

Inhalt:

Hintergründe & Facts zu "Harry Potter"
- J. K. Rowling - eine Biografie
- "Harry Potter", der Welterfolg
- Literarische Beziehungen
- Themen und Motive
- Personen, Geister, Fabelwesen
- Geheime Orte
- "Harry Potter" im Internet
- "Harry Potter" in der Kritik
- Fehler und Irrtümer

Vögeln is dat geilste von Welt! von verschiedenen Autoren (Rezi erscheint dazu am 5.9.2017)

Inhalt:

Haste Bock auf geilen Sex? Kannste haben! Yo, lass dich von diesem scharfen Schmöker antörnen! Allerfeinstes Kopfkino gönn dir! Eine Nummer heisser als die andere, echt krass! Hier wird gevögelt, was dat Zeug hält. Volles Rohr. Immer und überall. In den spektakulärsten Variationen ... Fazit dieser 99 Storys: Vögeln is dat geilste von Welt!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen