Dienstag, 6. Juni 2017

Gemeinsam Lesen # 37



Nähere Infos bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese im Moment 3 verschiedene Bücher. Und zwar:
Paradiese sind keine Heimat
Das erste Buch was ich lese ist "Paradiese sind keine Heimat von Brigitte Halewitsch" und dort bin ich auf Seite 78 von 288.

Inhalt:

Lena kam vor 70 Jahren aus dem Osten nach Deutschland. Nach mehreren Schicksalsschlägen lebt sie zu-sammen mit ihrem behinderten Bruder. Als Altenhelferin hat sie sich eine kleine, heile Welt gebaut. Als der Bruder sich in einer Seniorenresidenz in einem indischen Paradies einmietet, besucht sie ihn– und möchte für immer bleiben. Indem sie Land und Leute samt Göttern kennen lernt – Enttäuschungen inbegriffen – verändert sich ihr Blickwinkel auf das eigene Land. Wieder zu Hause trifft sie auf ein Deutschland, das gerade zum Sehnsuchtsziel für Flüchtlinge wird. Lena engagiert sich für die Migranten – und erinnert sich... sie denkt an das Tagebuch ihrer Mutter, das mit dem 9. Mai 1945 in Prag beginnt ... das Wort KZ treibt sie auf Spurensuche ...und die Erde, die dreht sich weiter… Entwicklungen überstürzen sich. Die Politik spielt jetzt im privaten Umfeld der Familie. Indien existiert plötzlich überall.

Der erste Satz lautet: Lena staunt jedes Mal, mit welch elegantem Schwung ihr Fahrer Kali die enge Kurve zu nehmen weiß, den kein Hindernis aus der Ruhe bringen kann.

Meine Meinung: Bis jetzt komme ich in das Buch schwer rein und auch der Schreibstiel ist gewöhnungsbedürftig. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Ich liebe dich, aber heute nicht Das zweite Buch was ich lese ist "Ich liebe dich, aber nicht heute von Gaby Hauptmann" und dort bin ich jetzt auf Seite 70 von 320.

Inhalt:

Liane und Marius sind sich ihrer Liebe sicher. Aber bei aller schönen Vertrautheit ist ihnen das Prickeln abhanden gekommen. Und deshalb verordnet  Liane der eingerosteten Liebe zu Marius eine kleine Frischzellenkur: Sie will, dass sich beide noch einmal so richtig verlieben, Schmetterlinge im Bauch haben, sich ausprobieren können. Marius ist ein echtes Gewohnheitstier, findet aber überraschend schnell Geschmack an der Trennung auf Zeit – er fliegt nach Ibiza und lässt es dort richtig krachen. Liane dagegen kann sich nicht so schnell verlieben. Aber vielleicht genügt ja erst mal guter Sex. Der stellt sich auf ihrer Reise nach England verblüffend schnell ein – und ist der Auftakt zu einem Abenteuer ganz anderer Art …

Der erste Satz lautet: "Wollen wir nicht erst mal bestellen?", fragte Jürgen und sah Liane lächelnd an.

Meine Meinung:  Bis jetzt finde ich das Buch richtig lustig. Es ist sehr gut zu lesen und interessant zu sehen, wie Liane und Marius jeweils mit der neuen Situation umgehen. Bin gespannt wie es zu Ende geht.

Sehnsucht ist ein Notfall Das dritte Buch ist "Sehnsucht ist ein Notfall von Sabine Heinrich" und da bin ich erst auf Seite 9 von 289. 

Inhalt:

An einem Montag im Januar entscheiden sich Oma und Eva durchzubrennen: Oma hat gerade mit 79 Jahren Opa verlassen und ihre Enkeltochter Eva steht zwischen zwei Männern und damit vor einer großen Entscheidung. Auf der turbulenten Fahrt nach Italien geht es um große Fragen: Wie viele Kompromisse verträgt eine Beziehung? Wie oft kann man neu anfangen? Gibt es falsche Entscheidungen oder nur den falschen Zeitpunkt? Und: Wie wird man Sophia Loren?

Der erste Satz lautet: "Eva, ich muss dir was sagen: Ich ziehe aus, ich will nicht mehr, ich mache Schluss und verlasse ihn.

Meine Meinung: Zu dem Buch kann ich noch nicht viel sagen, da ich es jetzt erst anfange zu lesen.

4. Liest du Neuerscheinungen immer direkt, oder hebst du sie dir manchmal für einen besonderen Anlass auf?

Das kommt immer auf das Buch an. Möchte ich es jetzt unbedingt lesen, dann sofort. Ansonsten kann es auch erst mal später gelesen werden.


1 Kommentar:

  1. Einen tollen Blog hast du hier. Ich bleibe gleich mal als Leserin.
    Würde mich über einen Gegenbesuch von dir auf meinem Bücherblog sehr freuen.
    http://bettybooklover.blogspot.de/
    Liebste Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen