Donnerstag, 13. April 2017

Top Ten Thursday # 21



Bei der Aktion von Steffi mache ich gerne wieder mit.

Thema: 10 Bücher, deren Titel mit einem H beginnen

Halloween Tales Herbstblond

Kommentare:

  1. Huhu!

    Da ist HP aber oft bei dir vertreten :D
    Ich hab ihn einmal dabei, stellvertretend für die Reihe, der musste heute einfach mit rein, auch wenn er bei mir schon so oft in den Listen aufgetaucht ist.
    Das neue "Skript" muss ich gestehen hat mir nicht gut gefallen. Weder die Handlung noch die Charaktere, die haben mir gar nicht gepasst.

    Von den anderen kenne ich leider keins - wobei mir Halloween Tales schon mal durch das Cover aufgefallen ist, aber ich war mir nicht so sicher, ob das meinen Geschmack trifft.

    Das von Gottschalk, wie war das denn? Ich kenne ihn natürlich von früher, bin ja mit ihm im Fernsehen aufgewachsen *lach* Die Supernasen usw. *g* Als Kind fand ich die witzig xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    wir haben keine Übereinstimmung und ich habe auch keines Deiner vorgestellten Bücher gelesen.
    Auch Harry Potter nicht, hatte für mich nie einen Reiz ;)

    Ich wünsche Dir schon mal frohe Ostern und ein paar ruhige Tage!

    Liebe Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Harry Potter habe ich auch auf meiner Liste :) Ansonsten kenne ich noch keins deiner Liste. Hochzeit zu verschenken klingt aber ganz gut, das muss ich mir mal näher anschauen :)

    Ich wünsche einen schönen Donnerstagabend und ein paar schöne Osterfeiertage ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    ach ja, "Harry Potter" :) Der dritte Band ist mein absolutes Lieblingsbuch, aber Band 1+2 mochte ich auch sehr gerne. Der achte Teil konnte mich leider weniger überzeugen, wobei das aufgeführte Stück bestimmt beeindruckend ist. "Hundert Namen" habe ich noch auf dem SuB, die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen.

    Liebe Grüße (und frohe Ostern!),
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    zu meinem Gegenbesuch schaff ichs erst heute. Also auch wenn ich Stellvertretend nur einen Harry Potter auf der Liste hab, hab ich natürlich alle gelesen, auch Teil 8. Ich glaube ich habe irgendwann auch mal Herzbeben gelesen, aber mit 100 Prozent Sicherheit kann ich das nicht emhr sagen. Sonst kenn ich einige vom Sehen und vor allem Cecila Ahern les ich ja recht gern, aber Hundert Namen hab ich nicht gelesen, da das in der Phase kam, wo ich ihre Bücher leider immer schwächer fand.

    Liebe Grüße und schöne Feiertage,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen