Mittwoch, 21. Dezember 2016

Motto Challange 2017



Bei Weltenwanderer findet wieder die Motto Challange statt und ich möchte gerne wieder mitmachen.

Hier die Regeln dazu:
  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Rezensionen sind keine Pflicht!
  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
  • Änderung: Die Punkte werden nächstes Jahr individueller vergeben:
  • Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
  • Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
  • Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte 
 
Das Motto für Januar heißt: Der Winter naht

Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das  zum Winter passt. Ihr habt also eine recht breit gefächerte Auswahl.

1.) Der Schneemann, der nicht tauen wollte von Ute Elisabeth Mordhorst - 64 Seiten - 0 Punkte
2.) Das gerupfte Weihnachtshuhn von Susanne Oswald - 336 Seiten - 2 Punkte
3.) Schneeweiß, Blutrot von Susanne Mischke - 376 Seiten - 2 Punkte
4.) Leichenblässe von Simon Beckett - 414 Seiten - 2 Punkte
5.) Wer die Stille stört von Elena Tapilskaja - 319 Seiten - 2 Punkte

Gesamtpunkte im Monat Januar: 8 Punkte

Das Motto für Februar heißt: Farbenfroh

Dieser schöne Vorschlag kam von Tirilu :)
Passend zum Fasching, der sich ja grad noch so in den Februar quetscht, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß!

1.) Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt von Dora Heldt - 398 Seiten - 2 Punkte
2.) Tödlicher Sumpf von Joy Castro - 396 Seiten - 2 Punkte
Gesamtpunkte im Monat Februar: 4 Punkte


Das Motto für März heißt: St. Patricks Day
Dieser schöne Vorschlag kam von Stephanie: Im März ist ja der St. Patricks Day, der vor allem in Irland groß gefeiert wird. Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden.
ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;)
Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu!
1.) Grausames Spiel von Hilary Norman - 509 Seiten - 2 Punkte
2.) Die Wellenläufer Trilogie (Sammelband) von Kai Meyer - 1174 Seiten - 3 Punkte 
3.) Die Pferdefrau von Jutta Bayrichen - 488 Seiten - 2 Punkte
4.) Der Duft der Kaffeeblüte von Ana Veloso - 607 Seiten - 3 Punkte

Gesamtpunkte im Monat März: 10 Punkte

Das Motto für April heißt: Querbeet

Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen.
Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehörten. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden.
Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;)

1.) Verlag: Knaur - Die Stadt der besonderen Kinder von Ransom Riggs - 476 Seiten - 2 Punkte
2.) Verlag: Penguin - Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni - 444 Seiten - 2 Punkte
3.) Verlag: Scherz - Tu es. Tu es nicht von S. J. Watson - 477 Seiten - 2 Punkte
4.) Verlag: KJB - Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe von A.J.Betts - 329 Seiten - 2Punkte
5.) Verlag: Ravensburger - 1000 coole Rekorde von Jan Payne - 251 Seiten - 1 Punkt
6.) Verlag: Weltbild - Ein Haus am Meer von Georgia Bockoven - 399 Seiten - 2 Punkte
7.) Verlag: Pavillon - Das Mädchen und der Zauberer - 283 Seiten - 1 Punkt
Gesamtpunkte im Monat April: 12 Punkte

Das Motto für Mai heißt: Herzklopfen

Wonnemonat Mai :D Die Frühlingsgefühle sind da! Ich selber lese ja so gut wie nie Liebesgeschichten und ich tu mir mit dem Motto damit keinen Gefallen *lach*
Aber ich weiß, dass viele von euch das gerne lesen, also tobt euch aus! Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen!

1.) Gefährtin der Dämmerung von Jeanine Frost - 350 Seiten - 2 Punte
2.) Liebe ist stärker als der Tod von Konsalik - 344 Seiten - 2 Punkte
3.) Das Juwel - Der schwarze Schlüssel von Amy Ewing - 394 Seiten - 2 Punkte
4.) Der nie abgeschickte Liebesbrief von Harold Fry von Rachel Joyce - 397 Seiten - 2 Punkte
Gesamtpunkte im Mai: 8 Punkte
Gesamtpunkte im Jahr: 42 Punkte




Kommentare:

  1. Huhu!

    Freut mich, dass du wieder dabei bist :)
    Hier ist die Challengeseite für nächstes Jahr: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/12/motto-challenge-2017.html

    Ich wünsch dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch - und viel Leselust für 2017 :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Oh von der Challenge habe ich noch gar nichts gehört. Da muss ich bei Gelegenheit mal vorbeischauen.
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  3. Die Challenge hört sich ja wirklich gut an. Vielleicht schaue ich da mal vorbei :)
    Viel Spaß ich beim blubbern!
    LG
    Chiara

    AntwortenLöschen