Sonntag, 9. Oktober 2016

Harry Potter und das verwunschene Kind von J K Rowling/John Tiffany/ Jack Thorne

Bildergebnis für harry potter und das verwunschene kindÜber das Buch:

Verlag: Carlsen
Format: Hardcover
Genre: Fantasy
Seiten: 324
Preis: 19,99 Euro
ISBN: 9783551559005
Erschien: 2016
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Harry Potter and the Cursed Child - Parts one and two erschien 2016
Gelesen vom 26.9.-26.9.2016

Inhalt:

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Das Cover:

Das Cover ist mal was anderes, wie die anderen Covers von Harry Potter. Aber ich finde es sehr schön.

Die ersten 3 Sätze:

Ein belebter Bahnhof voll geschäftigter Menschen, die versuchen ihre Züge zu erreichen. Inmitten der Hektik und des Gedrängens klappen zwei Große Käfige auf zwei schwer beladenen Gepäckkarren, die von zwei Jungen geschoben werden, JAMES POTTER und ALBUS POTTER, gefolgt von ihrer Mutter, GINNY. Ein 37-jähriger Mann, HARRY, trägt seine Tochter LILY auf den Schultern.

Meine Meinung:

Als erstes muss man sagen, das das Buch nicht wie ein Roman geschrieben ist, sondern es ist das Skript zu einem Theaterstück, das in London am 30.Juli 2016 , das erste Mal aufgeführt wurde.
Mich hat das aber nicht gestört. Ich liebe es ja, wenn Bücher anders geschrieben werden.
Ich war sofort in die Welt von Harry Potter gefangen und habe das Buch nur einmal unterbrochen, weil ich meine Tochter zum Sport bringen musste und danach wurden die Kinder ins Bett gebracht. Danach habe ich mich sofort wieder ans Buch gesetzt und weiter gelesen. Es ist sowas von spannend geschrieben. Und man begegnet  viele alte Bekannte, aus den früheren Harry Potter Romanen.
Außerdem lernt man viele neue Charaktere kennen.
Mein Lieblingscharakter in diesen Buch waren, neben Harry, Ron und Hermine, Albus, Scorpius und sogar Draco.
Es wurde wieder geschafft, das man merkt, das in den Harry Potter Büchern. die Freundschaft, Liebe und die Familie wichtig sind. Außerdem finde ich es toll, das immer wieder Rückblicke zu den alten Büchern gemacht wurden. Eins ist für mich jetzt schon klar, ich werde alle 8 Harry Potter Bücher 2017 noch einmal lesen.

Fazit:

Eine super Fortsetzung von Harry Potter. Ich liebe es. Ein Muss für Fans.

Über die Autoren:

J.K. Rowling hat mit ihren Harry-Potter-Romanen weltweit alle Rekorde gebrochen. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, über 450 Millionen Mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt. J.K. Rowling lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Schottland.
John Tiffany hat als Theaterregisseur schon mehrere erfolgreiche Theaterproduktionen geleitet. Für seine Arbeit hat er zahlreiche internationale Preise erhalten.
Jack Thorne schreibt Drehbücher für Film, Fernsehen, Radio und Theater. Für seine Werke wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. 

Wie viele Sterne?

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen