Montag, 17. Oktober 2016

Drachenmeer/Elfenfluch von Nancy Farmer

Bildergebnis für drachenmeer elfenfluchÜber das Buch:

Format: Taschenbuch/Doppelband
Genre: Fantasy
Seiten:478/491 (969)
Erschien: 2005/2008
ISBN: ?
Preis: ?
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The Sea of Trolls/The Land of the Silver Apples
Erschien: 2004/2007
Gelesen vom 25.9. bis 7.10.2016

Inhalt:

Kaum einer weiß von der uralten Magie, die in machtvollen Strömen tief unten die Erde durchzieht. Doch Jack kann sie spüren. Und er hat gelernt, über sie zu gebieten. Diese geheimnisvollen und magischen Kräfte retten ihm das Leben und und können ihn doch ebenso in Verhängnis stürzen...

Das Cover:

Das Cover gefällt mir gut. Es erinnert mich an ein Märchenschloß.

Die ersten 3 Sätze:

Jack erwachte kurz vor Tagesanbruch und lauschte den eisigen Februarwind, der ums Haus pfiff. Das würde wieder ein scheußlicher Tag werden. Träge schaute er zu den Dachsparren hinauf und genoss die letzte  Minute der Wärme.

Meine Meinung:

Das Buch ist super geschrieben. Mit sehr viel Fantasy und immer wieder erlebt Jack neue Abenteuer. Jack erlernt auch die Erdmagie, aber was ihn sympathisch macht ist, das er damit nicht angibt. Wenn ich nicht so ab konnte in der Geschichte war seine Schwester Lucy. Sie meint, das sie in dieser Familie falsch ist. Sie wäre keine Bauerstochter, sondern eine Prinzessin. Genauso eingebildet kommt sie auch rüber.
In jeden Kapitel lernt man neue Orte und Personen kennen. Dieses Buch wird nie langweilig, alles geht Schlag auf Schlag. Es bleibt keine Zeit durch zu atmen, weil immer wieder was neues passiert. Die Geschichte ist in Erzählform geschrieben.

Fazit:

Wer Fan von "Der Herr der Ringe" ist, sollte dieses Buch mal lesen.

Über die Autorin:

Nancy Farmer wurde in Phoenix, Arizona, USA am 9.Juli 1941 geboren.Vor ihrem Chemiestudium am Merritt College in Oakland und der University of California in Berkeley war sie zwei Jahre mit dem Friedenskorps in Indien. Nach dem Studium ging sie drei Jahre nach Simbabwe. Farmer war viele Jahre als Chemielehrerin tätig, bevor Sie mit dem Schreiben begann. Ihr Roman »Das Skorpionhaus« wurde in den USA mit dem »National Book Award« ausgezeichnet. Heute ist Nancy Farmer eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA. Sie lebt mit Ihrer Familie in Menlo Park, Kalifornien. 

Wie viele Sterne?

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen