Montag, 12. September 2016

Sie haben ihr Ziel erreicht von Norbert Golluch

Bildergebnis für sie haben ihr ziel erreichtÜber das Buch:

Verlag: Bastei Lübbe
Erschien: 2015
Genre: Humor
Format: E-Book
Preis: 4,99 Euro
Seiten: 287
ISBN: 9783732506262
Originalsprache: Deutsch
Gelesen vom 18.8.-22.8.2016

Inhalt:

Scheiß Technik: Ein Autofahrer lässt sich von seinem Navi in den Fluss lenken. Ein gewissenhafter Beamter landet mit seiner Krawatte im Reißwolf. Und ein Rentner muss von der Feuerwehr befreit werden, weil er in die Fänge seines elektronischen Klappbetts gerät.
Norbert Golluch präsentiert die dümmsten Missgeschicke, die Menschen im Umgang mit der modernen Technik erlebt haben. Was für eine Erleichterung, wenn man liest, dass sich andere Zeitgenossen genauso doof anstellen wie man selbst.
Ein Buch für alle Technikhasser. Böse, skurril und wahnsinnig komisch.

Das Cover:

Das Cover finde ich genial. Es ist richtig schön passend zu dem Buch.

Die ersten 3 Sätze:

Nein, es war nicht ganz einfach in unserer Vergangenheit, so ganz ohne technische Hilfsmittel. Sich allein mit den eigenen bloßen Händen, manchmal auch im wahrsten Sinne des Wortes durchs Leben zu schlagen, das bereitete sicherlich kein Vergnügen. Aber bereits die Erfindung des Faustkeils brachte neben einigen  Vorzügen auch schon die ersten technikbedingten Frustrationen mit sich: Haben sie sich einmal mit dem Hammer auf den Daumen geschlagen?

Meine Meinung:

Norbert Golluch schreibt hier, welche Unfälle passieren können, wenn man die Technik falsch versteht oder falsch einsetzt. Da fragt man sich echt, wie blöd man sein kann.
Der größte Teil übernimmt hier das "Navi". Wahnsinn, was hier mit einen Navi alles passieren kann?
Es ist sehr lustig geschrieben und jeder Unfall wird mit Sternchen vergeben. Desto mehr Sternchen, desto gefährlicher ist der Unfall.
Bei manchen Geschichten habe ich gelacht und bei anderen habe ich nur gedacht: "Oh, mein Gott!"
Außerdem hat der Autor mit viel Humor das Buch geschrieben.
Am Anfang eines jeden Kapitels ist immer eine Einleitung, zu den bestimmten Thema oder Technik.
Und einst ist klar, solange es Menschen und Technik gibt, wird dieses Buch aktuell bleiben.

Fazit:

Wie blöd können Menschen sein! Das zeigt hier das geniale Buch.

Über den Autor:

Norbert Golluch hat zahlreiche Sachbücher, Kinderbücher und eine Vielzahl humoritischer Texte veröffentlicht, unter anderem 2010 den Bestseller "Stirbt ein Bediensteter während der Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet". Er lebt mit seiner Familie in Köln.

Wie viele Sterne?

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen