Samstag, 3. September 2016

Saturday Sentence # 9



Diese Aktion habe ich  bei Lesefee gefunden.

Hier die Aufgabe:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

 Von Krösus lernen, wie man den Goldesel melkt Die Bankiersfamilie Rothschild ist mit 350 Milliarden Dollar auch nicht gerade arm.

Wie Himbeeren im Sommer Man pflügt, sät und erntet, züchtet Rinder und verkauft sie ... Am Anfand des Jahres hat man nichts, und am Ende genauso wenig, außer vielleicht noch mehr Schulden.

Mein Freund, der Husky Was geschah, wenn sie an einer starken Grippe litt?

Ein Herz für Muffins "So was höre ich gerne."

Die Holunderschwestern Überhaupt kommt er den Frauen gern sehr nah, das habe ich gleich gemerkt und bleibe jetzt erst recht auf der Hut, weil er eine Frau und eine kleine Tochter hat, von denen er allerdings getrennt lebt.

Die Kühlschrank-Chroniken: Ein WG-Roman Gut, das wäre auch viel zu auffällig gewesen.

So, das wären sie. Kennt ihr eines davon?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen