Donnerstag, 8. September 2016

Rot wie die Liebe von Nora Roberts

Bildergebnis für rot wie die liebeÜber das Buch:

ISBN: 9783442365340
Preis: 8,95 Euro
Genre: Liebesroman
Verlag: Blanvalet
Format: Taschenbuch
Erschien: 2007
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Valley of Silence erschien 2006
Seiten: 360
Gelesen vom 4.7.-9.7.2016

Inhalt:

Im Tal des Schweigens hat sich der Ring der Sechs versammelt: Zwei Monate bereiten sie sich nun schon auf den Kampf gegen die Königin der Dunkelheit vor. Hoyt und Glenna, Blair und Larkin wissen, gemeinsam sind sie stark. Doch Moira ist ihrer Mutter auf den Thron von Geall gefolgt. Eine schwere Pflicht, bei der sie nur einer zu verstehen scheint: der attraktive, aber geheimnisumwobene Cian. Beide ahnen, dass ihre Leidenschaft keine Zukunft hat. Doch tief in ihrem Herzen wissen sie, sie müssen alles riskieren, sogar ihr Leben – damit die Liebe siegt ...

Das Cover:

Auch dieses Cover ist schlicht und schön. Passend zu Nora Roberts.

Die ersten 3 Sätze:

Es waren Bilder im Feuer. Drachen, Dämonen und Krieger. Die Kinder konnten sie ebenso gut sehen wie er.

Meine Meinung:

Der Abschluss dieser Trilogie war sensationell.
Die Spannung und die Liebesgeschichten um die 6, waren bezaubernd und romantisch. Man wollte schnell weiter lesen um zu wissen, wie es weitergeht.
Nora Roberts hat eine sehr gelungene Trilogie geschrieben, wo man echt hofft, das das Gute gewinnt.
Die Charaktere werden einem von Buch zu Buch sympathischer und es ist schön zu sehen, wie sie zu einer Einheit zusammen wachsen.
Und der Schreibstil ist flüssig und locker.

Fazit:

Das war eine super Trilogie!

Über den Autor:

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.  

Wie viele Sterne?

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen