Mittwoch, 21. September 2016

Ein Jahr an deiner Seite von Kate Saunders

Bildergebnis für ein jahr an deiner seiteÜber das Buch:

Genre: Liebesroman
Verlag: Fischer Krüger
Format: Taschenbuch
Preis: 14,99 Euro
ISBN: 9783810519429
Seiten: 415
Erschien: 2014
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Mariana erschien 2012
Gelesen vom 7.9.-10.9.2016

Inhalt:

ES WAR DIE GANZ GROSSE LIEBE, als sich Marnie und Nick begegneten. Aber seit Nick im Koma liegt, bleibt Marnie nur die Erinnerung ans Glück. Kann es je wiederkehren?
Es ist Liebe. Das weiß Marnie, aufstrebende Schauspielerin in London, sofort, als sie Nick trifft. Die beiden stürzen sich ins Glück – kostbare Monate lang. Bis Nick nach einem Hirnschlag ins Koma fällt. Jetzt hat Marnie nur ihre Erinnerungen, während sie an Nicks Krankenbett sitzt. Wie soll es weitergehen? Ihre Freundin Pandora rät, die Vergangenheit loszulassen.Marnies Eltern wollen ihr helfen, sind aber eigentlich mit ihrer eigenen Ehekrise beschäftigt. Und dann ist da noch Luke, Pandoras Freund und theaterliebender Banker, der Marnies ermutigt, ihre Bühnenkarriere zu verfolgen. Die täglichen Besuche bei Nick geben Marnie Halt – aber warum kommen ihr nach und nach immer stärkere Zweifel an seiner Liebe?
Ein wunderbar berührender, aber auch komischer Roman über das Gefühl, das flüchtig ist und ewig währt – die Liebe.

Das Cover:

Ich finde das Cover wunderschön. Das es so wenige Farben hat, macht es ganz besonders. Es sieht für mich sehr herbstlich aus. 

Die ersten 3 Sätze:

Auf der Intensivstation ist es warm wie in einem Treibhaus, und Nick liegt als fleischige weiße Orchidee nackt unter einem knappen Laken, umgeben von Schläuchen. "Hallo Nick", sage ich in die von Piepsern durchbrochene gedämpfte Stille. "Mittwochabend... falls du´s wissen willst.

Meine Meinung:

Nick und Marnie haben sich ineinander verliebtund hatten eine schöne Zeit miteinander. Bis Nick in ein Koma fällt. Marnie sitzt seitdem täglich an seinem Bett und redet mit ihm.
Dieser Roman spielt auf 2 Ebenen. Einmal vor dem Koma und einmal die jetzige Zeit. Man leidet und lacht mit Marnie.
Ich finde es wahnsinn, was Marnie alles für Nick macht.
Für mich war es erst ein ganz normaler Liebesroman, bis ein interessante Wendung in der Geschichte kommt. Weiter kann ich nicht darauf eingehen, ohne das ich Spoilern würde. Aber es macht das Buch sehr spannend.
Ich war von Anfang an, von dem Buch gefesselt und habe es in jeder freien Minute gelesen. Man wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht.
Der Schreibstiel ist flüssig und angenehm. Die ganze Geschichte ist aus der Sichtvon Marnie geschrieben, also in ICH-Form.
Die Dialoge zwischen den verschiedenen Charakteren, war oft zum schießen. Ich musste oft lachen. Aber es waren auch genug traurige Szenen in dem Buch.
Eine sehr romantische Geschichte, über die Liebe und die Freundschaft.

Fazit:

Eine tolle Liebesgeschichte, mit einer interessanten Wendung.

Über die Autorin:

Kate Saunders verlor als Teenager ihr Herz ans Theater, wo sie aber lieber hinter als auf der Bühne stand. Als Journalistin und Rezensentin schreibt sie u.a. für die »Sunday Times« und »Cosmopolitan«, ist als Jurorin tätig und arbeitet für das Radio. Sie ist begeisterte Londonerin.

Wie viele Sterne?

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen