Montag, 20. Juni 2016

PS Ich liebe dich von Cecelia Ahern

Bildergebnis für ps ich liebe dichÜber das Buch:

Verlag: Weltbild
Genre: Liebesroman
Format: Taschenbuch
ISBN: 3828976816
Preis: 8,99 Euro
Seiten: 413
Erschien: 2004
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: PS I love you erschien 2004
Gelesen vom 11.6.-13.6.2016

Inhalt:

Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Sie ist erst 29 und ihr Leben scheint zu Ende. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly, für jeden Monat eine. Sich endlich eine Nachtischlampe zu kaufen, beispielsweise oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zurückführen. Holly trauert - und Holly feiert. Holly weint - und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens - und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, Überraschungen, ungeahnte Freundschaft und Liebe.

Das Cover:

Dieses Cover finde ich etwas langweilig. Es gibt für dieses Buch schönere Covers.

Die ersten 3 Sätze:

Holly drückte den blauen Baumwollpulli fest ans Gesicht. Als ihr der vertraute Geruch in die Nase stieg, war es wie ein Schlag in den Magen. Ein überwältigender Schmerz packt ihr Herz, ihr Nacken kribbelte, und plötzlich hatte sie einen Kloß im Hals, der sie fast zu ersticken drohte.

Meine Meinung:

PS Ich liebe dich ist ein Roman, der mit Gefühlen nur so spielt. Es sind traurige Szenen, aber auch lustige und nachdenkliche im Buch.
Es ist schön mitzuerleben wie Holly wieder ins Leben zurückkehrt. Die Briefe werden eine Art Leitfaden für Holly. Manchmal versteift sie sich zu sehr darauf. Holly muss Gerry sehr geliebt haben und anders herum auch. Holly hat auch sehr tolle Freunde und eine super Familie, die für sie da sind. Sharon, eine Freundin von Holly, finde ich super. Egal was ist oder auch um wie viel Uhr, Sharon ist da. Sie kommt sofort.
Der Roman ist flüssig zu lesen und man fiebert richtig mit Holly mit, was wohl im nächsten Brief stehen könnte.
Cecelia Ahern schafft es, das man am Ende des Buches , es an sich drückt und denkt:"Ach, war das Schön!" und man muss dann lächeln.
Der ganze Roman ist in Erzählform geschrieben und man bekommt auch einen Überblick, über die große und liebevolle Familie von Holly. Holly hat es wirklich gut getroffen, mit dieser Familie. Sie sind so herzlich und jeder ist doch irgendwie anders.

Fazit:

Ein super schöner Liebesroman!

Über die Autorin:

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkunde. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch, das sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.

Wie viele Sterne? 

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen