Dienstag, 26. April 2016

Gemeinsam Lesen # 18



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen Bücher, die von Asaviel's Bücher Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen Bücher statt.

1.) Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?


Ich lese im Moment 2 Bücher.

Bildergebnis für kräuter der provinz leselust Das wäre einmal "Kräuter der Provinz von Petra Durst-Benning" und ich bin dort auf Seite 112 von 510.

Inhalt:

Bürgermeisterin Therese liebt ihre schwäbische Heimat – Wiesen mit sattgelbem Löwenzahn, ein paar sanft geschwungene Hügel und mittendrin Maierhofen. Doch die jungen Leute ziehen weg, und der Dorfplatz wird immer leerer. Als Therese krank wird und das Dorf kurz vor dem Aus steht, raufen sich alle Bewohner zusammen – seien es die drei Greisen, die immer auf der Bank sitzen, der linkische Metzgermeister Edi oder die schüchterne Christine. Und sie haben nur noch ein Ziel: ihre schöne kleine Stadt zu retten und das erste Genießerdorf entstehen zu lassen – einen Ort, an dem der echte Geschmack King ist!

Bildergebnis für kräuter der provinz leselust Das zweite Buch ist "Über uns der Himmel von Kristin Harmel" und ich bin auf Seite 120 von 426.

Inhalt:

Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …
Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...
Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...



 2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Kräuter der Provinz: Dort lag der Weiher gewiss nicht und auch nicht in dem Viertel hinter der Goldenen Rose, soweit konnte Greta sich erinnern.

Über uns der Himmel: Ich kann Ihnen im Moment keine Bezahlung anbieten - ich habe unser Budget in diesem Jahr mit Cochleaimplantaten für zwei unserer Kinder ausgeschöpft -, aber wenn Sie sich dafür interessieren, mit Gehörlosen zu arbeiten, könnte das eine gute Gelegenheit sein, um erste Erfahrungen zu sammeln.

 3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 Kräuter der Province: in diesem Buch geht es um zwei Frauen, die nicht unterschiedlicher sein können. Die eine ist ein Landmensch und die andere eine Karierefrau. Aber bei beiden steht ein Wendepunkt in ihrem Leben an. Ich bin gespannt wie sie damit umgehen. Das Buch ist gut zu lesen.

Über uns der Himmel: Die Autorin hat das Buch schön romantisch geschrieben und man fühlt richtig mit Kate mit. Und mal ehrlich, hat sich nicht jeder schon mal gewünscht, das man einer liebenden Person, noch mal was sagen kann, aber es ist schon zu spät?

4.) Was war bisher dein Buchhighlight in diesem Jahr? (von Grinsemietz)

Mein absolutes Buchhighlight bis jetzt ist "Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag". Das Buch konnte ich überhaupt nicht aus der Hand legen und ich hatte es an einem Tag durch. Hier geht es zu der Rezension .

 

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    "Über uns der Himmel" klingt echt interessant, aber auch traurig.
    Genau wie "Mein bester letzter Sommer", das seit kurzem auf meinem SuB liegt. Da bin ich schon sehr gespannt drauf, weil es doch sehr viele gute Meinungen dazu gibt. :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen beider Bücher. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mausi,
    danke für Deinen netten Kommentar bei mir. Oh ja, "Rabbit Hayes" wird bestimmt auch mein Highlight dieses Jahr, da bin ich mir jetzt, im letzten Drittel, fast sicher. Aber auch "Mein bester letzer Sommer" liegt ganz oben auf meinem SuB, vielleicht müssen sich die beiden Bücher die Auszeichnung dann ja teilen. ;-)
    Deine aktuelle Lektüre kenne ich noch nicht, aber beide Bücher würde ich auch lesen wollen, viel Spaß noch damit!
    Liebe Grüße vom Lesestrand,
    Melanie

    AntwortenLöschen