Donnerstag, 17. März 2016

Top Ten Thursday # 12

 

Huhu... Ich habe bei Steffis Bücher Bloggeria diese schöne Aktion gefunde. Es geht hier darum, das man zu einem Bestimmten Thema seine Top Ten finden soll und natürlch dann posten.

Diese Woche ist es folgendes Thema:

Eure 12 letzten Neuzugänge

Liebe klopft nicht an von Petra Röder

Amy hat die Nase gestrichen voll. Sie jagt ihren Freund Dylan zum Teufel und fährt mit ihrer besten Freundin zu einer Hochzeitsfeier. Dabei lernt sie Taylor kennen und die beiden sind sich auf Anhieb unsympathisch. Plötzlich taucht Dylan auf und will Amy gewaltsam zurückholen.

Alles, was schief gehen kann, geht schief und dann ist da auch noch dieses verflixte Kribbeln in Amys Bauch, das sich immer dann bemerkbar macht, wenn Taylor in der Nähe ist.

 Elfenkuss von Aprilynne Pike

Durchscheinend blau und weiß sind sie und erschreckend schön, die flügelartigen Blütenblätter, die der 15-jährigen Laurel eines Morgens aus dem Rücken wachsen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund David versucht sie, herauszufinden, was mit ihr geschieht. Doch erst als sie in dem verwunschenen Wald hinter ihrem Elternhaus auf den faszinierenden Tamani trifft, erfährt sie die unglaubliche Wahrheit: Laurel ist eine Elfe, die als kleines Kind zu den Menschen gesandt wurde, um das Tor nach Avalon zu beschützen. Sie weiß, am Ende wird sie sich entscheiden müssen: zwischen ihrem Leben als College-Mädchen und ihrer Bestimmung, vor allem aber zwischen dem attraktiven David und dem Frühlingselfen Tamani, dessen grüne Augen sie nicht mehr loslassen …

A little too much  von Lisa Desrochers

Hilary, 20, möchte nichts lieber, als ihre Vergangenheit inklusive Alessandro Moretti vergessen. Sie meint, ihr Leben im Griff zu haben, als Alessandro plötzlich wieder vor ihr steht. Noch attraktiver als früher kommt er ihr gefährlich nahe. Ihm kann sie nichts vormachen, er ahnt, dass sie ein Geheimnis hat. Hilary merkt, dass sie dabei ist, sich wieder in ihn zu verlieben. Sie muss sich entscheiden: Wahrheit oder Lügen – Vergangenheit oder Zukunft?

 In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen – zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Sie fühlt sich einsam und verlassen. Eines Abends begegnet sie dort in einem leer stehenden Haus Nathaniel, einem seltsam gekleideten Jungen. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche …

Im Sog des Irrsinns von Lisa Jackson

Mit ihrem adoptierten Sohn Jon lebt Kate jetzt schon seit vielen Jahren in einer Kleinstadt an der Westküste der USA. Damals war sie Hals über Kopf nach dem Unfalltod ihres Mannes und ihrer Tochter hierhergeflüchtet Heute bricht ihre heile Welt in Oregon auseinander. Sohn Jon - der nicht weiß, dass er adoptiert wurde - hat massive Probleme, aber auch ungewöhnliche Fähigkeiten Er wird immer mehr zum Außenseiter. Als ein mysteriöser Fremder die verfallene Nachbarsranch anmietet, ahnt Kate bald, dass sie sich den Geistern der Vergangenheit stellen muss. Mutter und Sohn fühlen sich von dem Unbekannten magisch angezogen. Warum?

Nova & Quinton von Jessica Sorensen

Endlich wendet sich Novas Leben zum Guten: Sie spielt Drums in einer neuen Band und hat gute Freunde gefunden. Ihr tägliches Highlight sind ihre Telefonate mit Quinton. Sie wünschte, sie könnte bei ihm sein. Doch sie weiß, er braucht Zeit. Als dunkle Wolken aufziehen, braucht Nova Quinton mehr denn je – ist er stark genug, ihr beizustehen?

Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness

 Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag mit aller Kraft zu ignorieren. Doch als Diana in der altehrwürdigen Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände fällt, kann sie ihre Herkunft nicht länger verleugnen: Hexen, Dämonen und Vampire heften sich an ihre Fersen, um ihr das geheime Wissen zu entlocken – wenn nötig mit Gewalt. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben …

 Nachtprinzessin von Sabine Thiesler

Eine Mordserie versetzt Berlin in Angst und Schrecken. Ein perfider Mörder, der sich selbst als »Prinzessin« bezeichnet, sucht sich seine Opfer auf den nächtlichen Straßen und erdrosselt sie beim Liebesspiel.

Grischa von Leigh Bardugo

 Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm.
Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen?
Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?

 Totenbraut von Nina Blazon

Ein schrecklicher Fluch. Man schreibt das Jahr 1731. Für eine Handvoll Gold wird die 14-jährige Jasna von ihrem Vater an einen durchreisenden Gutsherrn verkauft. Der nimmt das Mädchen mit auf seinen Hof weit im Osten. Dort muss Jasna seinen Sohn Danilo heiraten. Schon bald merkt die junge Braut, dass es in der Familie ihres Ehemanns nicht mit rechten Dingen zugeht …

 Department 19 - Die Mission von Will Hill

 Jamies Leben wird nie wieder dasselbe sein. Sein Vater tot, seine Mutter vermisst und er selbst von einem Hünen namens Frankenstein entführt - an einen Ort wie aus einem Science-Fiction-Film. Hier residiert die geheimste Organisation der britischen Regierung: das Department 19. Verantwortlich für die Bekämpfung des Übernatürlichen. Gegründet vor über einem Jahrhundert von niemand Geringerem als Abraham van Helsing, dem Erzfeind des Grafen Dracula ...

Mit der Hilfe von Frankensteins Monster, einem schaurig-schönen Vampirmädchen mit ganz eigenen Absichten und den Mitgliedern der Organisation muss Jamie nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch seine Mutter vor einem grauenvollen, übermächtigen Vampir retten - während etwas viel Älteres sich regt, das selbst das Department 19 nicht bezwingen kann ...

 Marys Tagebuch von Angela Schilling

Bizarrer hätten sich Marys Zukunftspläne nicht ändern können, denn als sie eines Morgens die Küchentür öffnet, befindet sie sich plötzlich im Jahr 1850. Sie lernt in der Vergangenheit Johannes kennen und lieben. Als sich das Zeitfenster unerwartet schließt, findet sie in Hannes einen guten Freund, der sie zu trösten versucht. Marys Tagebuch ist eine Liebesgeschichte mit fantastischen Abenteuern in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die bis zum Schluss Rätsel aufgibt und mit einer Überraschung endet. Aber welche Rolle spielt Hannes in dieser Liebesgeschichte?

Kommentare:

  1. Huhu,

    Elfenkuss ist ein wunderschönes Buch! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    "Liebe klopft nicht an" habe ich schon gelesen. Eine wirklich nette Geschichte.

    "Die Nachtprinzessin" mochte ich auch sehr.
    Die habe ich auch rezensiert KLICK

    Die anderen kenne ich noch nicht, werde sie mir aber mal anschauen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy!

      Dann schau ich mir jetzt mal die Rezi an.

      lg backmausi

      Löschen
  3. Die Reihe von "Seelen der Nacht" wollte ich auch schon die ganze Zeit mal lesen.
    Ist auf jeden Fall auf meinem SuB =)
    LG,Chrissi

    https://pusteblumenfarm.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin gespannt wie das buch wohl ist.

      Löschen
  4. Hey,

    ich kenne leider nur eines deiner Bücher ("Totenbraut" steht mit niedriger Priorität auf meiner Wunschliste, weil ich noch nicht weiß, ob ich das Buch wirklich will), aber ein paar sehen interessant aus... die werde ich mir bestimmt genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy!

      schön, das wir ein Buch zusammen haben.

      lg backmausi

      Löschen
  5. Huhu,

    Elfenkuss hab ich gelesen. Mochte ich ganz gern , fand ich aber nicht überragend.

    In dieser besonderen Nacht steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    Genau wie Die Seelen der Nacht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy!

      Was hat dich den an Elfenkuss gestört?

      lg backmausi81

      Löschen
  6. Huhu!

    Da hast du ja einige schöne Neuzugänge gehabt!
    Elfenkuss wollte ich auch noch unbedingt lesen. Bei Grischa bin ich mir noch unsicher.

    Liebe Grüße,
    Lydia von SometimesWonderland

    AntwortenLöschen
  7. Huhu =)

    In dieser ganz besonderen Nacht und Totenbraut kenne ich =D
    In dieser ganz besonderen Nacht hatte mir aber nicht sooooo sehr gefallen. Da hatte ich damals irgendwie mehr erwartet...
    Bin ich mal gespannt, wie es dir gefallen wird =D

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Von deiner Liste kenne ich nur ein einziges Buch und das hat mir richtig, richtig gut gefallen. Es handelt sich dabei um In dieser ganz besonderen Nacht. Das Buch ist echt irgendwie magisch und hat mir ein enormes Fernweh nach San Francisco beschert. ;) Ich hoffe sehr, die Geschichte wird dich ebenso in ihren Bann ziehen, wie sie es mit mir gemacht hat. :)
    Dir einen guten Start in die neue Woche.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen