Mittwoch, 6. Januar 2016

In 366 Tagen durch das Jahr Tag 5 + 6

Bei Büchertreff gibt es eine tolle Aktion. Jeden Tag soll man ein Buch zu einer bestimmten Frage posten. Ich werde da gerne mit machen und euch hier auch die Fragen und meine Bücher zeigen.

5. Das dickste Buch, welches du im letzten Monat gelesen hast

  
Vor zwanzig Jahren, als junger Mann, ist Francis Petrel gegen seinen Willen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Mehrere Jahre hat er dort zugebracht – bis die Anstalt nach einer Mordserie geschlossen wurde. Noch immer hört Francis Stimmen, nimmt Medikamente. Die Erinnerung an die traumatischen Geschehnisse von damals ängstigt ihn, und er beginnt aufzuschreiben, was er erlebt hat – mit Bleistift, auf den Wänden seiner Wohnung. Wer war der mysteriöse ›Engel des Todes‹, der damals sein Unwesen trieb? Gibt es ihn überhaupt? Oder existiert er nur in Francis’ Schreckensphantasien?

6. Ein Buch mit Fotos oder Zeichnungen (Kein Sach- oder Fachbuch)

 
 Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt den Leser in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist - nur nicht die Langeweile!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen