Samstag, 26. September 2015

SUB am Samstag # 3

Ich habe auf Frau Hautsachebunt folgende Aktion gefunde. Es geht darum 3 Bücher von seinem SUB vorzustellen. Da ich einen SUB von 233 und einen Ebook SUB von 304 habe, kann ich euch viele Bücher vorstellen.

Mein erstes Buch ist  Ein süßer Sommer von Petra Hammesfahr.

 Hinterher weiß Schröder mit Gewissheit, dass er die Katastrophe hätte verhindern können. Aber Liebe macht bekanntlich blind. Im Zug lernt er Candy kennen: jung, süß und lebendiger als jede andere Frau, die er vor ihr kannte. Sie will in Köln einen Freund ihrer todkranken Mutter suchen. Schröder hilft ihr dabei. Und er glaubt bis zuletzt, dass Candy den Gesuchten nur ans Sterbebett ihrer Mutter holen will...

Das Buch habe ich geschenkt bekommen. Mal schauen wie es ist.

Mein zweites Buch ist  Kaltduscher von Matthias Sachau.

 Können Männer denken, wenn sie unter sich sind? Und wenn ja, wie lange? Und was passiert, wenn nicht nur wahnsinnige Vermieter, russische Schläger und alte Stasi-Hausgenossen, sondern auch noch Frauen ihre Kreise stören? Oliver und seine Mitbewohner müssen schwere Prüfungen bestehen. Doch am Ende des Tages findet sich immer noch ein Bier in der Küche ...

Das Buch habe ich auch geschenkt bekommen. Irgendwie trau ich mich aber noch nicht dran. Mal schauen, wann ich das lese.

Mein drittes Buch ist  Schattenspiel von Charlotte Link.

Eine Einladung zur Neujahrsnacht 1990 führt sie nach Jahren wieder zusammen: David Bellino, Chef eines amerikanischen Industrie-Imperiums, vier seiner Freunde aus Jugendtagen und Laura, seine attraktive Geliebte. Doch nach Ferien ist keinem zumute. Sie sind gekommen, um mit David abzurechnen, dessen Ehrgeiz und skrupelloser Egoismus ihre Pläne nachhaltig zerstört hat. Doch noch bevor es zu der großen Auseinandersetzung kommt, liegt David erschossen in seinem Arbeitszimmer. In stundenlangen Verhören, in dramatischen Aussprachen untereinander, aus quälenden Erinnerungen entstehen wie in einem bizarren Kaleidoskop sechs Lebensbrüder, sechs Schicksale, die die Sehnsucht nach Liebe und Freundschaft verband - und zerstörte.

Der Roman liegt schon so lange auf meinem SUB, obwohl er sich so spannend anhört.. Ich muss ihn unbedingt mal lesen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen